•  
  •  

Grundreinigung von Boden & Bodenbelägen in | Luzern | Zug | Schwyz | Zürich


Boden Grundreinigen & Beschichten lassen - kurz & kompakt erklärt

grundreinigung Linoleumboden
Grundreinigung Linoleum
Grundreinigung Linoleum
Grundreinigung Linoleum
Grundreinigung Linoleum
Grundreinigung Linoleum

Wozu einen Bodenbelag Grundreinigen?

Wozu einen Bodenbelag Grundreinigen & Beschichten?

Der Bodenbelag ist das mit am meisten beanspruchte Bauteil in einem Gebäude. Zur Werterhaltung können Pflegemassnahmen wie das Beschichten & Grundreinigen einen erheblichen Beitrag leisten. Diese Bodenpflege ist aufgrund der hohen Beanspruchung gerade in öffentlichen Gebäuden sowie in Räumlichkeitenn wo reger Kundenverkehr herrscht oft notwendig. Auch in Privathaushalten ist eine Grundreinigung des Bodens zu empfehlen, jedoch in weitaus häufigeren Abständen.

Preise & Kosten der Grundreinigung

Grundreinigung Bodenbelag - Preise & Kosten

Die Grundreinigung eines Bodenbelags ist tatsächlich nicht sehr billig im Vergleich zur Unterhalts- & Zwischenreinigung. Dazu kommt, dass man je nach Verschmutzung und Belagsart auch nicht immer die gleichen Preise berechnen kann. Eine sehr grobe Schätzung des Preises bewegt sich zwischen 4.- und 6.- Franken pro m2 kosten.

In welchen Abständen muss ich den Boden Grundreinigen lassen

In welchen Abständen den Boden Grundreinigen lassen?

Die Häufigkeit der Grundreinigung ist je nach Abnutzung, Beanspruchung sehr unterschiedlich. Zum Beispiel muss ein frisch gelegter Geölter Parkettbodenbelag bis zu 10 mal im Jahr Nachgeölt werden. Bei den Meisten Bodenbelägen ist es jedoch so, dass sie nur 1 mal jährlich grundgereinigt werden müssen, wenig beanspruchte böden sogar nur alle 2 Jahre. In den vielen Fällen wird der Boden auch erst grundgereinigt wenn die Optik nachlässt.

Wie viele Reinigungskräfte erscheinen zur Grundreinigung?

Wie viele Reinigungskräfte erscheinen zur Grundreinigung?


Die Anzahl der Personen ist vom Umfang der geplanten Grundreinigung und der Größe des Objektes abhängig. In der Regel besteht ein Team für die Grundreinigung aus 2 Personen.
 
Grundlegend ist es egal, wie viele Personen zur Grundreinigung kommen.
 
Hier ein Beispiel: Nehmen wir mal an, Ihr notwendiger Arbeitsaufwand für die Grundreinigung des Bodens beträgt 5 Stunden. Wenn jetzt eine Person kommt und um 8 Uhr beginnt, so ist diese um 13 Uhr fertig. Wenn jetzt 2 Personen kommen und um 8 Uhr starten, so sind diese um 10:30 Uhr fertig. Der Gesamtaufwand bleibt mit 5h bei beiden Optionen immer gleich. Der Unterschied ist nur, dass 2 Personen früher mit der Grundreinigung fertig sind.
 
Der Umfang Ihrer geplanten Reinigung ist vom  Zustand, dem Verschmutzungsgrad und den notwendigen Arbeiten abhängig.

Wer bringt das Material mit?

Wer bringt das Reinigungsmaterial für die Grundreinigung mit?

Alle Reinigungsmittel werden von unseren Reinigungsunternehmen zu Ihrer Grundreinigung mitgebracht! Sämtliche Putzteams sind mit hochprofessionellem Equipment zur Grundreinigung ausgestattet. Ob Staubsauger, Tücher, Mopstange und Fensterabzieher oder weiteren Maschinen. Unsere Teams führen diese Materialien mit sich.

Welche Vorlaufzeit auf die Grundreinigung gibt es?

Wie viel Vorlaufzeit gibt es auf die Grundreinigung?


Wir sind in der Lage, Ihnen die Grundreinigung kurzfristig anzubieten. An vereinzelten Standorten ist eine Vorlaufzeit von bis zu 5 Werktagen nötig.Grundsätzlich ist ein Termin für die Grundreinigung des Bodens nach akzeptierter Offerte schnell gefunden. Wir empfehlen Ihnen bei Ihrer Angebotsanfrage neben einem Wunschtermin auch noch bis zu zwei Alternativtermine mit anzugeben.

So Funktionierts

  • Sie kontaktieren uns.

  • Es kommt jemand von uns bei Ihnen  vorbei und  bespricht und berät Sie kostenlos betreffend der Grundreinigung.
  • Sie bekommen von uns eine 100% kostenlose Offerte zugesandt.

  • Sie entscheiden ob Sie uns mit der Grundreinigung beauftragen wollen oder nicht.

Wo kommt die Grundreinigung des Bodenbelags besonders gut zum einsatz?

Für unsere Grundreinigung  des Bodens eignen sich besonders Gewerbebetriebe mit viel Publikumsverkehr wie zum Beispiel:
  • Banken
  • Schulen
  • Soziale Einrichtungen
  • Kundencenter
  • Läden
  • Büros
  • Schalterbetriebe
  • Industrie
Wo immer es viel Abnützung und Betrieb gibt, ist eine Grundreinigung des Bodens empfehlenswert. Falls Sie an einer anderen Reinigung Interessiert sind, dann drücken Sie auf Reinigungungsfirma.
Dani's Hauswartservice GmbH - Ihr fachkundiger Partner im bereich Grundreinigung, in den Regionen Schwyz, Zug, Zürich und Luzern
Dani's Hauswartservice GmbH - Ihr fachkundiger Partner im bereich Grundreinigung, in den Regionen Schwyz, Zug, Zürich und Luzern

Grundreinigung eines Plattenbodens
Grundreinigung eines Plattenbodens

Welche Bodenbeläge können wir Grundreinigen lassen?

Hartböden

Bei der Grundreinigung von Hartböden reinigen wir den Untergrund von alten Beschichtungen, tief sitzenden Verunreinigungen und weiteren Pflegerückständen. Im Anschluss wird Ihr Bodenbelag von uns neu versiegelt und bildet eine Pflegeschicht, welche die unterhaltsreinigung vereinfacht sowie die Bildung von hartnäckigen Flecken verhindert. Um Schäden und vor allem Abnutzungserscheinungen vorzubeugen und entgegenzuwirken, ist es ratsam und empfehelenswert die Grundreinigung der Bodenbeläge Kontinuirlich vorzunehmen.

Elastische Bodenbeläge wie PVC & Linoleum

Elastische Bodenbeläge wie z.B. PVC & Linoleum bedürfen einer speziellen Grundreinigung. Als seriöse Reinigung kennen die einzelnen Materialeigenschaften der Fussböden und können Sie individuell je nach Abnutzung des Bodens über die möglichen Aufbereitungsmöglichkeiten beraten und Sie bei der Wahl der Massnahme unterstützen. Natürlich bieten wir Ihnen neben konventioneller Reinigungssysteme auch die neuesten Reinigungsmethoden wie zum Beispiel Nanoversiegelung.

  • Grundreinigung von Linoleum & Korklinoleum Bodenbelägen

Linoleumböden benötigen eine Spezielle Grundreinigung, da sie sich unter umständen bei Falsch gewählten Produkten Verfärben können und man diese Verfärbungen nicht mehr aus dem Belag rausbekommt. Für eine Individuelle Beratung können Sie uns gerne Kontaktieren.

  • Grundreinigung von PVC Bodenbelägen

PVC Bodenbeläge sind Einfach zu Grundreinigen, jedoch muss man auch hier vorsichtig mit den Produktwahl sein. Lösungsmittelhaltige Reinigungsprodukte Lösen den PVC Belag regelrecht auf und man bekommt anstatt eines sauberen Bodens eine grauenhafte Optik. Vertrauen Sie uns bei der Grundreinigung Ihres Pvc Bodens


Kunst- und Natursteinböden wie Feinsteinzeug, Terazzo und Plattenböden

Auch diese Art von Böden müssen individuell gereinigt werden – beispielsweise um den Glanz der Natursteine aufrecht zu halten. Um die Qualität möglichst lange zu wahren, bedarf es die regelmässige Pflege. Wiederum benötigt ein Feinsteinzeug Boden einer regelmässigen Absäuerung um den feinen Kalkbelag welcher sich allmälig bildet zu entfernen. Nutzen Sie hier die professionellen Kenntnisse unserer kompetenten Reinigungfirma.

  • Böden aus Keramikplatten Grundreiniguen

Keramikplatten Boden & Wandbeläge sind sehr Einfach zu Grundreinigen, jedoch muss man je nach Verschmutzung abwägen für welche Reinigungsmethoden man sich entscheidet.

  • Feinsteinzeug Boden Grundreinigen - Absäuern

Feinsteinzeug Boden neigt dazu eine optisch gesehen weissen schleier zu bilden. Dieser Schleier ist eine feine Schicht welche aus Kalk besteht. Diese Kann mit einem Säurehaltigen Grundreiniger und mit dem richtigen Werkzeug spurlos Entfernt werden.

Parkettböden

Unsere Bodenaufbereitung ist auch für Untergründe aus Parkett geeignet und beinhaltet sowohl das Abschleifen als auch die Pflege des Materials. Hierzu zählt beispielsweise das Wachsen oder Versiegeln des Parketts.

  • Grundreinigen von Parkettböden

Flächen, welche über lange Zeit vernachlässigt wurden oder die falsch gepflegt wurden, können mit Einschränkungen von uns gereinigt werden. Wir beraten Sie gerne bei der Grundreinigung Ihres Parkettbodens.

  • Einpflege des Parkettbodens

Je nach Untergrund bringen einer Verschleissschicht auf den Parkettboden auf.

  • Parkettboden ölen

Geölte Böden verursachen normalerweise meisten Aufwand, jedoch richtig gehandhabt ist das kein Problem.
Das Öl dringt tief in den Parkettboden ein und schützt ihn vor Wasseraufnahme und Eindringen von verschmutzungen. Da sich keine schützende Schicht an der Oberfläche bildet, ist eine sachgerechte Einpflege des geölten Parkettbodens in regelmässigen Abständen notwendig um ein langfristig zufriedenstellendes Ergebniss zu erzielen. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von Ölen ist die Optik des Parkettbodens.

  • Parkettboden wachsen

Heisswachsen und auch Kaltwachsen des Parkettbodens ist bei uns möglich. Um in das Holz richtig eindringen zu können, sind Wachse sowie auch Öle auf die Unterstützung durch Lösungsmittel angewiesen. Lösungsmittelfreie Produkte sind nur für den Schichtaufbau (Verschleissschicht) an der Oberfläche des Parkettbodens bestimmt. Öle, Fette und Wachse sind miteinander verwandte Produkte, wobei Wachs am beständigsten ist und nach Bedarf auspoliert werden kann. Dies kommt der späteren Einpflege zugute.

  • Parkettboden versiegeln

Lacke bilden eine geschlossene Schicht auf der Holzoberfläche, Somit kommt das Holz des Parkettbodens nie in Berührung mit Wasser & Schmutz. Wir unterscheiden nach dem Schichtaufbau Einkomponenten- oder Mehrkomponentenlacke. Nach dem Lackkörper: lösemittelhaltige auf Öl-Kunstharzbasis oder wasserlösliche auf Basis Polyurethan oder Acryl bzw. eine Mischung davon. Die Belastbarkeit wird vom Lackkörper und dem darunter liegenden Holz bestimmt. Wobei Elastizität, Härte und Haftung zusammenpassen müssen.